Kundenbereich

Area clienti

    Registrierung

  • Bedingungen und Hinweise zum Datenschutz lesen
    Chiudi il popup
    Bedingungen und Hinweise - Datenschutz


    INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
    laut Art. 13 des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, Nr. 196Das Gesetzesdekret vom 30. Juni 2003, Nr. 196, als "Datenschutzkodex zum Schutz der persönlichen Daten" (im Folgenden "Datenschutz") sieht eine Schutzgarantie der persönlichen Daten vor. Im Besonderen wird durch den Art. 13 des zitierten Gesetzesdekrets festgelegt, dass zum Zeitpunkt der Erfassung personenbezogener Daten eine Reihe von Informationen bezüglich der Zielsetzung und Art ihrer Verarbeitung zur Verfügung gestellt werden müssen.
    Daher möchten wir hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten folgende Informationen erteilen.

    ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient der Registrierung, der Verwaltung und der korrekten Erbringung der Serviceleistungen, die durch die Webseite angeboten werden.

    NAVIGATIONSDATEN
    Die Informatiksysteme und die entsprechenden Softwareabläufe, die der Funktionsweise der vorliegenden Webseite zugrunde liegen, übernehmen im Zuge ihres Normalbetriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erforderlich ist.
    In diese Datenkategorie fallen etwa die IP-Adressen oder die Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zu unserer Webseite herangezogen werden, sowie weitere, navigationsbezogene Daten.
    Diese Daten verwendet AMC srl in „anonymer” und „kumulierter” Weise ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Sicherstellung der Funktionsweise der Webseite (z. B. Anmeldungsseite, Abmeldungsseite etc.).

    VERARBEITUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN
    Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der Einschränkungen und Bedingungen des Art. 11 des „Datenschutzkodex" und im Besonderen:a) erfolgt sie in Form der Vorgänge oder der Gesamtheit der Vorgänge, die im Art. 4, Absatz 1 Buchst. a) des Datenschutzkodex genannt werden: Erfassung, Registrierung und Organisation, Verarbeitung inklusive Modifizierung, Gegenüberstellung/Zusammenschluss, Verwertung inklusive Einsichtnahme und Bekanntgabe, Erhaltung, Löschung und Vernichtung, Sicherheit und Bewahrung inklusive Zugänglichkeit und Vertraulichkeit, Integrität, Schutz.b) erfolgt sie auch unter Zuhilfenahme elektronischer oder in jedem Fall automatisierter Mittel und entsprechend den Mindestanforderungen an die Sicherheit, die vom Datenschutzkodex vorgegeben werden.c) wird sie direkt von der Organisation der verantwortlichen Stelle und von externen Dienstleistungsgesellschaften in Übereinstimmung mit den einschlägigen, gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt.

Nach oben